Mein erster Tauchgang im Jahr 2012

  

Ich habe am Freitag, dem 16.03. 2012 meinen ersten Tauchgang in diesem Jahr unternommen. Gleichzeitig auch den 18 ten Tauchgang mit dem Trockentauchanzug. Ich kann mich an das Teil nicht so recht gewöhnen, und fühle mich eigentlich immer etwas unwohl mit ihm unter Wasser.

Da mein Tauchpartner, Detlev Loll, seine neue Kamera ausprobieren wollte, hatte ich genügend Zeit und Musse mich an das Tauchen mit dem Trocki zu gewöhnen.  Am Anfang waren doch einige Abstiegsversuche nötig um ab zu tauchen. Das eiskalte Wasser, 3,5 ° C, kniff doch extrem in die ungeschützte Gesichtshaut. Als wir dann aber endlich auf größerer Tauchtiefe, 2 - 5 m, waren spürte man die Kälte im Gesicht nicht mehr so sehr, dafür kroch sie aber über die Hände auf den Körper über. Aus Bequemlichkeit hatte ich keine Wollhandschuhe drunter angezogen, was ich später natürlich bereuen sollte.

                                      

Nun zum Tauchgang selber!     Wir stiegen also an der Pferdekoppel in den Glienicker See und tauchten nach links in Richtung der Stelle, an dem der Große (Hecht) immer stand. Da ich nur 120 bar in der Flasche hatte, woltten wir den Tauchgang auch nur auf nax. 30 Minuten ausdehnen. Und das war gut so, wie unser Bürgermeister schon sagte.    Also nach ca. 12 Min. der Rückzug, Richtung Einstieg. Die Sicht war nicht besonders gut, man konnte mit viel gutem Willen in ca. 1- 1,5 m die gelben Flossen und den Oktopusschlauch des Partners erkennen.  Aber Fische und Pflanzen waren sowieso nich vor Ort.!

Nach knapp 30 Min. waren wir am Ziel, gerade noch rechtzeitig, bevor mir die Häne abgefallen währen. Alles in Allem war es aber doch ein schöner Tauchgang, bei dem man sich an das gute Gefühl, unter Wasser zu schweben, doch wieder gewöhnen konnte!

Ich hoffe nur, dass die Wassertemperaturen und Sichtverhältnisse weier aufwärts gehen, um noch einige Tauchgänge als Übung für den Maledievenurlaub zu absolvieren. Natürlich ohne Trocki der Urlaub.

 

                       

Fotos D.Loll

Mit sportlichem Gruß

Dieter

 

Stein-Video.de